Menü
Suche
Warenkorb ()

Elnaz antwortet

Für alle kleinen Frauen

Hier ist mein Frühjahr/Sommer-Style-Guide für alle kleinen, modebewussten Frauen.


Eine ganz bestimmte Frage erreichte mich im Monat Mai besonders häufig: Was anziehen, wenn man klein ist – oder besser gesagt 1,60 m und darunter. Natürlich ist nicht jeder mit langen Beinen gesegnet, aber es gibt etliche Vorteile, klein zu sein. Sie können ausnahmslos jede Absatzhöhe und unzählige Looks tragen. Den meisten kleinen Frauen ist das gar nicht bewusst, denn sie denken oft fälschlicherweise sie müssten beispielsweise Maxikleider oder sogar Jumpsuits meiden. Lassen Sie mich also gleich eine Sache klarstellen: Sie können fast jeden Look tragen, den Sie möchten – solange Sie diese “Regeln” beachten.

Zeigen Sie Bein

Gibt es einen besseren Grund als die steigenden Temperaturen, um Ihre Beine zu zeigen und für den Sommer vorzubräunen? Shorts mit hoher Taille, A-Linien-Schnitte und knielange Röcke sind die Key-Pieces, die Ihre Silhouette auf subtile Art und Weise optisch verlängern. Wenn Sie nicht zu viel Haut zeigen möchten, dann sind kurz geschnittene Hosen, die Ihre Fesseln zeigen, eine gute Alternative – so lange Sie Styles vermeiden, die zu tief auf der Hüfte sitzen. Wenn Sie gerne lange Hosen oder Jeans tragen möchten, dann setzen Sie auf Slim Fit Modelle und prüfen Sie die Beinlänge bevor Sie online bestellen. Die genauen Maße des Artikels (unter anderem die Beinlänge) können Sie in der Maßtabelle auf der jeweiligen Seite des Artikels sehen. Um es Ihnen noch einfacher zu machen, haben wir bei navabi eine Auswahl an Hosen, die es extra für kleine Frauen in Kurzgrößen gibt. Dann müssen Sie diese weder krempeln, noch zum Schneider bringen.

Tipp:

Absätze! Abgesehen von Fessel-Riemchen, die Ihre Beine optisch verkürzen, ist jede Art von Absatz perfekt für eine Verlängerung: Von klassischen Pumps über niedrigere Kitten Heels bis hin zu eleganten Keilabsätzen, ganz besonders in Nude-Nuancen.

Zeigen Sie Taille

Wenn Sie Oberteile aussuchen, dann empfehle ich Ihnen tailliert geschnittene Designs, die Ihre Taille betonen. Kastig geschnittene Oversize-Modelle stauchen und lassen Sie noch kleiner erscheinen (als ob Ihnen das Teil zu groß wäre, obwohl es Ihre Kleidergröße ist). Dasselbe gilt für lange Tuniken, da sie optisch Ihre Beine verkürzen. Wählen Sie lieber kurz geschnittene Tops oder lockere Blusen, die Sie vorne in Ihre High Waist Jeans stecken – das verlängert Ihre Beine optisch um ein paar Zentimeter!

Tipp:

Wenn Sie bei Mustern etwas voreingenommen sind, sind vertikale Streifen eine großartige Wahl, um Ihre Silhouette zu strecken.

Jumpsuits sind Ihr bester Freund

Einfarbige Jumpsuits sorgen für einen optischen Verlängerungseffekt und sind sehr einfach zu tragen und zu kombinieren, so lange Sie großflächige Muster vermeiden. Bunte Farben sind nichts für Sie? Schwarze, dunkelblaue oder olivgrüne Einteiler sind genauso schick und wahre Figurwunder wenn es darum geht, Sie größer aussehen zu lassen. Vielleicht zögern Sie ja anfangs, in einen dieser Multitalente zu investieren - unterschätzen Sie aber nicht die modische Macht von Jumpsuits. Eine kurze Jacke dazu komplettiert Ihren Look wenn es draußen kühl ist.



Tipp:

Suchen Sie sich einen guten Schneider aus, der den Saum kürzt, wenn dieser ein wenig zu lang ist.

Alles dreht sich um das Kleid

Dank ihrer Fähigkeit, uns luftig-leicht durch den Sommer zu bringen, sind Kleider die Protagonisten unserer Kleiderschränke bei warmen Wetter. Wenn es um eine kleine Körpergröße geht, muss man sich nur bewusst sein, welche Styles funktionieren. Kurze Schnitte, die auf Kniehöhe enden und figurumspielende Maxikleider sind die richtigen Styles für Sie. Was die Silhouette betrifft können Sie bei knielangen Schnitte auf etliche Varianten setzen: Von der A-Linie über enge Bleistiftkleider bis hin zu femininen Taillen-Kleidern. Möchten Sie Maxikleider tragen, sollten Sie es einfach halten und auf Falten oder Rüschen verzichten. Versuchen Sie, auffällige Drucke und zu lockere Designs zu vermeiden – diese können schnell zu kastig aussehen.

Tipp:

Vergessen Sie nicht das Dekolleté: V-Necks und tiefe, runde Ausschnitte verlängern optisch Ihren Oberkörper.